Als erstes dĂŒrfen wir euch die großartigen JUPITER JONES prĂ€sentieren! Sie waren bereits auf dem Trebur Open Air und dieses Jahr dĂŒrfen wir sie mit ihrem ersten Album nach der NeugrĂŒndung der Band wieder bei uns begrĂŒĂŸenđŸ„ł

Wir freuen uns sehr, dass auch das deutschsprachige Indie Rock Trio KAPELLE PETRA aus Hamm/Westfalen, dem TOA mal wieder einen Besuch abstattet😊

Auch mit dabei ist die belgische Band BRUTUS! Die VielfĂ€ltigkeit der drei Bandmitglieder spiegelt sich auch in ihrer Musik wieder. Sie verbinden Progessive Rock, Post-Hardcore sowie Math-Rock🎾

Freut euch auf MY BABY. Die niederlĂ€ndisch-neuseelĂ€ndische Band mischt die Rohheit von Rock und Punk, die warmen KlĂ€nge von Roots und Blues, mit einem Hauch von EDM und Big Beat, alles gespielt auf Gitarren und Schlagzeug🎾

Wir haben richtig Bock darauf, euch LISER vorzustellenđŸ«¶ Die Kölnerin kreiert feministische Banger und feinfĂŒhlige Songs, die mal unter die Haut – oder direkt auf die Fresse gehen.

Macht euch bereit fĂŒr BELQIS! Nicht nur ihr Name [ausgesprochen "bell-keys"] ist einzigartig, sondern auch ihre Musik. Englische und deutsche Texte, melancholisch aber beschwingt, vertrĂ€umt und doch selbstbewusst

Na, auf wen freut ihr euch am meisten?đŸ€”